Nur weil man einen hat, ist man ĂŒbrigens faktisch

Nur weil man einen hat, ist man ĂŒbrigens faktisch noch kein Organspender, es sei denn man hat schon eine Lebenspende gemacht.