Das Problem unserer “Bubble” (falls es eine gibt) ist,

Das Problem unserer “Bubble” (falls es eine gibt) ist, dass viele alle Dimensionen, Ebenen und Formen von -Ismen wie Rassismus, Sexismus, Klassismus und Ableismus verstehen und checken, aber bei Israelbezogenem Antisemitismus hörts plötzlich auf. Mehr Reflexion wäre gut.

Tags: